Korsika 2020: Auszeit von der Maske

Dank einer etwas ruhigeren “Corona-Zeit” konnten wir im Sommer nach mehr als einem halben Jahr ohne Ferien glücklicherweise ans Meer. Nichts war dazu besser geeignet, als das Ferienhaus auf Korsika, welches wir auch im Jahr zuvor nutzen durften. Besten Dank an dieser Stelle dafür.

Und so verbrachten wir – mit Ausnahme eines Bootsausflugs in Bonifacio, wo uns die lästige Maskenpflicht doch noch einholte – sehr erholsame und sonnige Tage am Strand. Und wenn man den Ultrareichen glauben darf, dann zählen Strand und Meer vor dem Häuschen zu den schönsten im Mittelmeer, anders lässt sich der dreitägige Aufenthalt der “SY A” (grösstes Segelschiff der Welt; im Besitz eines russischen Oligarchen) , welche wir bereits vor einem Jahr in Venedig sahen, nicht erklären.

DSC08452DSC0838020200803_162916 (2)DSC08453DSC0838220200731_153825DSC0848120200803_204019